Aktuelles

Volkswagen News

Stimmungsbarometer weiterentwickelt - Volkswagen befragt konzernweit Mitarbeiter

Der Volkswagen Konzern ist mit seiner konzernweiten Mitarbeiterbefragung in eine neue Runde gegangen. Bis zum 11. November 2018 erhalten die Beschäftigten Gelegenheit, ihre Meinung zu Themen wie Zusammenarbeit und …

Maximales Licht für maximale Sicherheit: Volkswagen setzt auf modernste LED-Scheinwerfer

Nässe, Nebel, Wildwechsel - im Herbst und Winter sind Autofahrer besonders gefordert. Als hilfreich erweisen sich neueste Lichtsysteme, die die Fahrbahn perfekt ausleuchten. Volkswagen setzt bereits seit Jahrzehnten auf die …

Lass es leuchten - wie Volkswagen mit Lichtdesign Autos zum Leben erweckt

Halogen, Xenon, LED, Laser und OLED - innerhalb von zwei Jahrzehnten hat sich die Lichttechnologie sowie das Lichtdesign für Fahrzeuge revolutioniert. Neben dem funktionalen Aspekt wie bessere Sicht im Straßenverkehr, haben …

Volkswagen Konzern liefert im September durch WLTP-Umstellung wie erwartet weniger Fahrzeuge aus

Der Volkswagen Konzern hat im September durch die Umstellung auf das neue Prüfverfahren WLTP wie erwartet weniger Fahrzeuge ausgeliefert als im Vorjahr: Insgesamt 827.700 Fahrzeuge wurden weltweit an Kunden übergeben, das …

Der neue T-Cross - "I am safe": Serienmäßige Fußgängererkennung wird die City sicherer machen

Mit dem Trailer "I am safe" zeigt Volkswagen zwei Wochen vor der Weltpremiere des neuen T-Cross das neue SUV erstmals ungetarnt in Fahrt. Zum Ende des 14-Sekunden-Clips aktiviert das fortan kompakteste aller Volkswagen Sport …

Scott Keogh übernimmt Leitung der Volkswagen Group of America

Scott Keogh, bislang President von Audi of America, wird President und CEO der Volkswagen Group of America sowie CEO für die Region Nordamerika der Marke Volkswagen. Keogh, der 2006 zu Audi kam, folgt auf Hinrich J. Woebcken, der …

Volkswagen Auslieferungen im September wie erwartet durch WLTP-Umstellung belastet

Die Marke Volkswagen hat im September weltweit weniger Fahrzeuge ausgeliefert als im Vorjahr: Insgesamt wurden 485.000 Fahrzeuge an Kunden übergeben, das entspricht einem Rückgang von 18,3 Prozent gegenüber dem …

Volkswagen und Siemens machen Kreuzungen sicherer

Volkswagen und Siemens wollen die Sicherheit im Straßenverkehr weiter verbessern, insbesondere in Bereichen von Kreuzungen. Dafür wird der lokale Austausch von Informationen zwischen Fahrzeugen und digitaler …

Rupert Stadler scheidet aus dem Vorstand der Volkswagen AG und dem Vorstand der AUDI AG aus

Die Aufsichtsräte der Volkswagen AG und der AUDI AG haben heute dem Abschluss einer Vereinbarung mit Rupert Stadler zur Beendigung seiner Ämter als Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG und als Vorstandsvorsitzender der …

VW mit umfassenden Diesel-Umstiegsprämien

Volkswagen unterstützt die Anstrengungen der Bundesregierung, mögliche Einfahrtverbote in deutsche Städte mit geeigneten Maßnahmen zu vermeiden. Der schnellste und effektivste Weg die Luftreinheit zu verbessern ist die …

FIA Rallycross-Weltmeisterschaft: Johan Kristoffersson ist FIA Rallycross-Weltmeister 2018

He has done it again! Johan Kristoffersson (S) hat sich auf dem Circuit of the Americas in Austin (USA) vorzeitig seinen zweiten Titel in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft gesichert. Beim zehnten von zwölf Saisonläufen gewann der …

Auszeichnung für Großkunden Kommunikation

Zweifache Bestätigung für die Kommunikation des Volkswagen Konzerns im Flottengeschäft: Sowohl das etablierte Fleet Magazine für Fuhrparkmanager als auch die Responsive Website www.fleetdriver.de für Dienstwagenfahrer erhielten die Auszeichnung "Winner" in den Kategorien Corporate Publishing und Digital durch den "Rat für Formgebung".

Volkswagen unterstützt bereits zum vierten Mal Preisträgerausstellung zum Kaiserring Goslar

Der Künstler Wolfgang Tillmans wird am Samstag in der Kaiserpfalz in Goslar den Kaiserring erhalten und anschließend in der von Volkswagen unterstützten Schau seine weltweit beachteten Werke präsentieren. Mit der Preisverleihung würdigt …

Volkswagen und Microsoft gehen strategische Partnerschaft ein

Volkswagen und Microsoft schließen eine strategische Partnerschaft, um gemeinsam die Volkswagen Automotive Cloud zu entwickeln. Sie wird als große industrielle Cloud alle künftigen digitalen Dienste und Mobilitätsangebote von …

Volkswagen will Produktivität der Werke weiter steigern

Die Marke Volkswagen will mit ihrer Produktionsstrategie TRANSFORM.TOGETHER die Produktivität weltweit bis 2025 um 30 Prozent gegenüber 2018 steigern. Damit leistet die Produktion einen wesentlichen …

Volkswagen unterstützt "Victor Papanek: The Politics of Design" im Vitra Design Museum

Als eines der weltweit führenden Museen für Design eröffnet das Vitra Design Museum am kommenden Samstag die Ausstellung "Victor Papanek: The Politics of Design". Bis zum 10. März 2019 zeigt das Museum mit Unterstützung des …

Bergfest für Klassik-Fans: Volkswagen beim Rossfeld-Rennen 2018

Volkswagen Classic ist zum zweiten Mal Hauptpartner des "Internationalen Edelweiß Bergpreises Rossfeld". Das Bergrennen findet vom 28. bis 30. September 2018 auf der Rossfeldhöhenringstraße in den Berchtesgadener …

Volkswagen und US-Elite-Uni Stanford entwickeln Brennstoffzelle der Zukunft

Die Brennstoffzelle wird als ernstzunehmende Alternative zum klassischen E-Auto mit Batteriezellen angesehen. Das größte Problem sind jedoch die vergleichsweise hohen Kosten der Technologie. Diesen Nachteil hat eine …

TRATON lädt zu Karriere-Event bei der IAA 2018: "Die richtigen Köpfe für unsere Mission"

Die TRATON AG, vormals Volkswagen Truck & Bus AG, lädt dieses Jahr im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zu einer Sonderveranstaltung für Bewerber. Zum ersten Mal präsentieren sich der Konzern und seine starken Marken MAN, …

Volkswagen Classic für erfolgreiche Kampagne zur Elektromobilität ausgezeichnet

Grund zur Freude bei Volkswagen Classic: Die Heritage-Sparte des Wolfsburger Konzerns ist beim Automotive Brand Contest 2018 als "Winner" in der Kategorie "Campaign" ausgezeichnet worden. Die vielseitige Geschichte der …

Vorsorge und Versorgung: Tag der Fahrergesundheit auf der IAA bei TRATON

Christina Scheib weiß, wie heiß es hergehen kann im Lkw. Im heimischen Bayern fährt sie mit ihrem 40-Tonnen-Kipperzug oft diese unheimliche, fast brodelnde Mischung aus Bitumen und gekörntem Gestein, die später die Fahrbahn als …

Volkswagen will neue Assistenzsysteme auch mit virtuellen Testfahrten zur Serienreife bringen

Volkswagen will neue Fahrerassistenzsysteme künftig auch virtuell absichern und damit noch rascher zur Serienreife bringen. Die Assistenzsysteme der nächsten Generation lernen dann in virtuell generierten Fahr- und Verkehrssituationen. …

Mangelberuf auf der IAA: Transport im Teufelskreis: Wohin geht die Reise mit den Fahrern?

Der Mangel an Berufskraftfahrern in der Transportbranche wird immer mehr zum Problem. Darunter leidet die arbeitsteilige Wirtschaft in Deutschland und Europa auf breiter Basis. Das Fehlen von Fahrern behindert in zunehmendem Maße den …

Betriebsversammlung in Braunschweig mit Personalvorstand Gunnar Kilian

Personalvorstand Gunnar Kilian lobte auf der Betriebsversammlung den Einsatz der Braunschweiger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und informierte über die neuesten Entwicklungen von Volkswagen. Der Fokus des Standorts liegt auf der …

Autonomes Fahren bei TRATON: Innovationspreis für Absicherungsfahrzeug aFAS von MAN

Unbemannt und sicher im Dienste der Absicherung von mobilen Baustellen unterwegs: Autonomes Fahren auf Level 4 überzeugte die Jury des neuen Truck Innovation Award.

Neuer Touareg mit Fünf-Sterne-Höchstwertung im Euro NCAP

Bestnoten für den Touareg von Volkswagen: Die europäische Verbraucherschutzorganisation Euro NCAP hat das neue Oberklasse-Modell mit der maximal möglichen Bewertung von fünf Sternen ausgezeichnet. Für die …

TRATON GROUP und Solera starten strategische Partnerschaft, um die digitale Welt des Transports und der Logistik zu gestalten

TRATON AG ("TRATON") und Solera Holdings, Inc. ("Solera") haben heute bei der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover, Deutschland, eine strategische Partnerschaft angekündigt, die das zukünftige digitale Umfeld des globalen Transport- und …

TRATON und das chinesische Unternehmen Sinotruk bauen strategische Partnerschaft deutlich aus

TRATON GROUP und die chinesische CNHTC Group haben heute einen weiteren Ausbau ihrer langfristigen Partnerschaft bekannt gegeben. Die äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit von MAN und Sinotruk besteht bereits seit 2009 …

E-Mobilität ohne Kompromisse: Weltpremiere des Modularen E-Antriebs-Baukastens - Volkswagen startet ELECTRIC FOR ALL-Kampagne

Volkswagen treibt den Umstieg in die E-Mobilität so konsequent und engagiert voran wie kaum ein anderer Autohersteller. Im Zuge der heute gestarteten Kampagne ELECTRIC FOR ALL wird die Marke attraktive Modelle zu …

Erfolgreicher August für den Volkswagen Konzern: Weltweite Auslieferungen steigen um 6,8 Prozent

Der Volkswagen Konzern kann einen erfolgreichen August vermelden: Insgesamt 875.300 Fahrzeuge haben die Konzernmarken an ihre Kunden ausgeliefert und damit ein Plus von 6,8 Prozent erzielt. Europa erwies sich dabei als …

Neue Importeursverträge im Volkswagen Konzern ebnen Weg für Digitalisierung

Die Marken Audi, ŠKODA, Volkswagen Nutzfahrzeuge und Volkswagen Pkw haben in dieser Woche in Wolfsburg gemeinsam mit ihren Partnern von zehn europäischen Importeuren die neuen Importeursverträge unterzeichnet. In …

So klingt die Zukunft: "Art x Tech" Symposium in Peking

Experten aus Kultur und Wissenschaft tauschen sich heute auf Einladung der Volkswagen Group China beim "Art x Tech" Symposium über Musik, künstliche Intelligenz und Zukunft der Mobilität aus. In den Podiumsdiskussionen werden …

Sally Perel eröffnet Video-Installation im Volkswagen Werk Wolfsburg

Wien, Jerusalem und Warschau, das sind die Stationen, an denen das synoptische Porträt der Künstler Friedemann Derschmidt und Shimon Lev bereits gezeigt wurde. Die einzigartige Video-Installation zeigt die Lebensgeschichte des Sally …

Doktorandentag rückt Elektromobilität und Digitalisierung in den Fokus

Rund 700 Fachbesucher haben sich auf dem Doktorandentag 2018 des Volkswagen Konzerns über neueste Forschungsarbeiten informiert. Der mittlerweile 13. konzernweite Doktorandentag stand unter dem Leitthema …

Volkswagen im August weiter erfolgreich

Die Marke Volkswagen hat im August weltweit 513.300 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert, das entspricht einer Steigerung von 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und ist ein neuer Spitzenwert für den Monat August. Von …

Kinderworkshop "DRIVEN BY KIDS" im DRIVE. Volkswagen Group Forum - Junge Tüftler des Kinder- und Jugendwerks Die ARCHE bauen und programmieren Elektroautos

Unter "DRIVEN BY KIDS - powered by KIDScraft" findet im DRIVE. Volkswagen Group Forum am 24. und 25.September 2018 ein Workshop für Berliner Kinder der 5. und 6. Schulklasse statt. Unter dem Motto "CalliopeCars - Elektroautos …

Inkubator-Programm von Volkswagen wird international: Sechs neue Startups ziehen in die Gläserne Manufaktur

Das Startup-Programm im "Future Mobility Incubator" der Gläsernen Manufaktur geht neue Wege. Volkswagen hat erstmals ausschließlich internationale Startups bei Pitch-Wettbewerben in Tel Aviv, Prag, London, Riga und Hannover …

Neues SUV-Modell für den Mittleren Osten: Volkswagen launcht neuen Teramont

Volkswagen bringt das neue SUV Teramont im Mittleren Osten in die Märkte. Als Siebensitzer ist er in dieser Region der erste Volkswagen seiner Art. Sein amerikanisches Pendant - der Volkswagen Atlas - wurde schon mehrfach …

Bei Volkswagen in Wolfsburg beginnen 604 Frauen und Männer mit Berufsausbildung und dualem Studium

Ausbildungsstart 2018: Bei Volkswagen in Wolfsburg haben heute 604 Berufseinsteiger ihre duale Berufsausbildung oder ihr duales Studium begonnen. Die 216 Frauen und 388 Männer erlernen einen von 5 kaufmännischen oder 15 …

Tausende GTI-Begeisterte und Besucher auf dem Fantreffen "GTI Coming Home Wolfsburg 2018"

Um die Zeit bis zum nächsten GTI-Treffen am Wörthersee im Mai 2019 zu verkürzen, lud Volkswagen Fans auch in diesem Spätsommer wieder nach Wolfsburg ein. Mehr als 16.000 Fans und Besucher pilgerten in über 4.000 GTI‘s …

Volkswagen baut Engagement in Afrika aus: Absichtserklärungen mit Ghana und Nigeria unterzeichnet

Volkswagen hat im Rahmen der Afrika-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel zwei Absichtserklärungen mit den Regierungen von Ghana und Nigeria unterzeichnet. Erklärtes Ziel ist es, in beiden Ländern Montagewerke zu …

Volkswagen Konzern hat seine Website für Großkunden überarbeitet

Der Volkswagen Konzern hat seine Großkunden Website www.volkswagenag.com/de/group/fleet-customer.html für nationale und internationale Flottenmanager überarbeitet und das Thema Fleet in den …

Innovationteams des Volkswagen Konzerns präsentieren sich im Rahmen der Startupnight im DRIVE. Volkswagen Group Forum.

Am 7. September 2018 präsentieren sich über 60 Startups im DRIVE. Volkswagen Group Forum Startups aus den Bereichen Mobilität, Energie, Blockchain, Internet of Things und vielen weiteren Bereichen stellen ihre Ideen den Besuchern vor …

Leichtathletikelite in Berlin: Volkswagen unterstützt das 77. ISTAF

Am 2. September präsentiert sich beim ISTAF (Internationales Stadionfest) im Olympiastadion Berlin die Elite der Leichtathletik. Zwei Wochen nach der EM sind fast alle frisch gekürten, deutschen Europameister beim Stadionfest am Start. …

Unternehmen und Experten tauschen sich in Dresden über die Integration von Geflüchteten aus - Volkswagen als Gastgeber

Rund 100 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und kommunaler Arbeit folgten heute der Einladung in die Gläserne Manufaktur nach Dresden, um sich über Integrationsmöglichkeiten von Geflüchteten zu informieren und …

Beetle Sunshinetour to Wolfsburg 2018: Community feiert den 20. Geburtstag des New Beetle

Die Beetle Sunshinetour ist das größte Treffen der Beetle, New Beetle und Käfer Community in Europa. Erstmals findet das Festival 2018 nicht in Lübeck, sondern in Wolfsburg und damit im Herzen der Volkswagen Welt statt. Aus gutem …

Volkswagen stärkt Kompetenzen im hochautomatisierten Fahren

Der Volkswagen Konzern hat eine Minderheitsbeteiligung am sächsischen Technologieentwickler FDTech GmbH erworben. Das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz, das 2017 gegründet und aktuell rund 30 Experten beschäftigt, …

Dr. Frank Welsch: "Der Erfolg am Pikes Peak hat langfristige Bedeutung."

Mit der Rekordfahrt beim Pikes Peak International Hill Climb hat der Volkswagen I.D. R Pikes Peak am 24. Juni Geschichte geschrieben: In 7:57,148 Minuten absolvierte der erste rein elektrisch angetriebene Rennwagen aus Wolfsburg …

Volkswagen macht Tempo bei digitaler Transformation

Volkswagen im Wandel: Mit eigener Software-Expertise und der Schlagkraft externer Partner will das Unternehmen den Aufbau seines Ökosystems beschleunigen. Damit wird sich das Auto zum zentralen Knotenpunkt im …

Volkswagen startet E-Mobilitäts-Carsharing in Berlin

Die Marke Volkswagen führt unter der Sub-Marke "We Share" ein umfassendes, rein elektrisches Carsharing-Angebot in ausgewählten Metropolen ein. Die erste Fahrzeugflotte startet in der deutschen Hauptstadt Berlin - sie umfasst mit …

Die Brauerei Ambev wird bis 2023 mehr als ein Drittel ihrer Fremdflotte mit Elektro-Lkws betreiben

Ambev, Eigentümer von Marken wie Skol, Brahma, Antarctica und Guaraná, kündigte an, bis 2023 für den Getränketransport insgesamt 1.600 Elektro-Lkws von Volkswagen Caminhões e Ônibus einzusetzen. Dank dieser Partnerschaft …

Außenminister Maas spricht mit Auszubildenden über Gedenkstättenarbeit in Auschwitz

Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich heute in der Internationalen Jugendbegegnungsstätte Oświęcim/Auschwitz mit Auszubildenden von Volkswagen aus Deutschland und Polen getroffen. Die Nachwuchskräfte …

California Dreamin’ - mit dem Volkswagen I.D. R Pikes Peak

Zwei Monate nach seiner historischen Rekordfahrt beim Pikes Peak International Hill Climb kehrt der I.D. R Pikes Peak erstmals in die Vereinigten Staaten zurück: Der erste rein elektrisch angetriebene Rennwagen von Volkswagen wird am 26. …

Volkswagen AG und Porsche Leipzig GmbH verlängern Partnerschaft mit RB Leipzig

Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen der Volkswagen AG und der Porsche Leipzig GmbH mit dem Fußball-Bundesligisten RB Leipzig wird fortgesetzt. Der seit 2014 laufende Sponsoringvertrag wurde um weitere drei Jahre bis zum 30. …

Volkswagen auf Sommertour unterwegs bei der Sachsen Classic 2018

Bei der Sachsen Classic gehen auch in diesem Jahr über 20 Klassiker aus den Sammlungen des Volkswagen Konzerns und der Autostadt an den Start. Die Volkswagen Produktionsstandorte Zwickau und Chemnitz sind vom 23. bis 25. August Start- und Zielort der historischen Gleichmäßigkeits-Rallye.

Erfolgsfaktoren für den I.D. R Pikes Peak: Gewicht sparen durch Stromerzeugung an Bord

Bei einem rein elektrisch angetriebenen Rennwagen wie dem Volkswagen I.D. R Pikes Peak ist das Gewicht der Batterie von besonderer Bedeutung: Sie ist das schwerste Einzelbauteil - je höher ihr Gewicht, desto geringer die Performance …

Volkswagen Konzern steigert Auslieferungen im Juli um 10,6 Prozent

Der Volkswagen Konzern und seine Marken bleiben auch zu Beginn der zweiten Jahreshälfte auf Wachstumskurs. Im Juli stiegen die Auslieferungen um 10,6 Prozent auf 908.200 Neuwagen. Seit Jahresbeginn wurden über 6,4 Millionen …

Volkswagen xStarters touren für digitale Bildung und soziale Ideen von Schule zu Schule

Im Herbst beginnt der Volkswagen xStarters-Wettbewerb für digitale Bildung und soziale Ideen. Schülerinnen und Schüler entwickeln dann mit der eigens dafür erstellten xStarters-App Ideen, die das Leben ihrer Mitmenschen besser …

Erfolgsfaktoren für den I.D. R Pikes Peak: Teamwork zwischen Motorsportlern und Technikern aus der Serienentwicklung

Motorsport ist Mannschaftssport. Dabei agieren die einzelnen Mitglieder manchmal auf unterschiedlichen Spielfeldern, betreiben unter Umständen sogar eine ganz andere Sportart. Bestes Beispiel dafür ist der I.D. R Pikes Peak, mit …

Volkswagen und Partnerverband unterzeichnen Verhandlungsergebnis für neue Händlerverträge

Volkswagen und der Volkswagen und Audi Partnerverband haben gestern das Verhandlungsergebnis für die neuen Verträge der Volkswagen Partner in Deutschland unterzeichnet. In siebenmonatigen Verhandlungen wurden die …

Der neue T-Cross - "I am practical": Kleines SUV überzeugt mit großer Variabilität

Er ist das kleinste SUV von Volkswagen und hat doch das Zeug dazu, ein ganz Großer zur werden: der neue T-Cross. Noch ist er leicht getarnt unterwegs. Eine Art Erlkönig. Doch die Entwicklung zur Serienreife läuft auf Hochtouren. Die …

Volkswagen im Juli weiterhin auf Wachstumskurs

Die Marke Volkswagen hält ihren Wachstumskurs: Mit 505.900 ausgelieferten Fahrzeugen erzielte sie im Juli ein Plus von 8,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Insgesamt hat die Marke von Januar bis Juli 3.624.600 Autos …

Mit High-tech in die Zukunft: Volkswagen Design setzt auf digitales Arbeiten

LED-Screens, interaktive Gestaltung, Kollaboration in Virtual Reality: Volkswagen Design treibt die digitale Transformation voran und hat in den vergangenen zwei Jahren seine Arbeitsweise komplett umgestellt. Mit Erfolg: Von der Kreation bis …

Volkswagen will mit dem neuen Jetta Geschwindigkeitsrekord auf US-Salzsee brechen

Die Rekordjagd von Volkswagen geht weiter: Nur wenige Wochen nach den Erfolgen des elektrisch angetriebenen I.D. R Pikes Peak beim "Race To The Clouds" in den Rocky Mountains und beim Goodwood Hill Climb in England …

I.D. R Pikes Peak feiert Deutschland-Premiere bei den Classic Days

Vom 03. bis 05. August ist es so weit: Bei den 13. Classic Days auf Schloss Dyck feiert der Volkswagen I.D. R Pikes Peak seine Deutschland-Premiere. Die Autostadt in Wolfsburg präsentiert bei den Classic Days den ersten rein elektrisch angetriebenen Rennwagen von Volkswagen im Rahmen ihrer Ausstellung "Passion | Pace | Performance".

Einzigartig, sportlich, leidenschaftlich: Volkswagen zeigt neben Klassikern bei den Classic Days 2018 auch die automobile Zukunft

Beim Klassiker- und Motorfestival Classic Days präsentiert sich Volkswagen Classic vom 3. bis 5. August mit sechs ausgewählten Fahrzeugen auf Schloss Dyck. Zur 13. Auflage der renommierten Oldtimerveranstaltung schickt Volkswagen Classic drei seltene Prototypen nach Jüchen: ...

Erfolgsfaktoren für den I.D. R Pikes Peak: der Computer als wichtiger Faktor für eine Entwicklung in Rekordzeit

Der Pikes Peak International Hill Climb ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Ein Grund für die Ausnahmestellung des berühmtesten Bergrennens der Welt sind die stark eingeschränkten Testfahrten. Hunderte von Runden drehen, wie es beispielsweise Formel-1-Teams auf bestimmten Rennstrecken dürfen, war für Volkswagen Motorsport bei der Entwicklung des I.D. R Pikes Peak nicht möglich.

Erfolgsfaktoren für den I.D. R Pikes Peak: dank 3D-Druck zum Rekord

Keine vier Wochen ist es her, dass Romain Dumas im I.D. R Pikes Peak in 7:57,148 Minuten eine neue Bestmarke beim Pikes Peak International Hill Climb aufgestellt hat. Für die Ingenieure von Volkswagen Motorsport dauerte der Kampf gegen die Uhr deutlich länger – rund acht Monate. Diese, im Rennsport extrem kurze Zeitspanne blieb den Technikern, um den ersten rein elektrisch angetriebenen Rennwagen von Volkswagen zu entwickeln.

Rekordfahrt des I.D. R Pikes Peak aus verschiedenen Perspektiven

Volkswagen hat beim Pikes Peak International Hill Climb 2018 Motorsport-Geschichte geschrieben. Am 24. Juni bezwang Romain Dumas (F) im 500 kW (680 PS) starken, rein elektrisch angetriebenen I.D. R Pikes Peak die mit konventioneller Antriebstechnik fahrende Konkurrenz. Der 40-Jährige verbesserte in 7:57,148 Minuten nicht nur die bisherige Bestmarke für Elektrofahrzeuge, sondern auch den Allzeit-Rekord von Sébastien Loeb (F) aus dem Jahr 2013 – und das um gleich 16,730 Sekunden.

Volkswagen Stammwerk in Wolfsburg gewinnt erstmals den Automotive Lean Production Award

Das Volkswagen Stammwerk Wolfsburg ist auf dem Weg zu mehr Produktivität und Effizienz mit beispielhaftem Veränderungstempo unterwegs. Zu dieser Einschätzung kommt ein unabhängiges Expertenteam in seiner europäischen Wettbewerbsstudie zum „Lean Production Award 2018“. Die international renommierte Auszeichnung für schlanke und agile Produktionssysteme in der Automobilbranche geht erstmals an das Werk Wolfsburg. Der Award wird jährlich von der Fachpublikation Automobil Produktion und der Beratung Agamus Consult vergeben. Bei Volkswagen Wolfsburg bewertete die Jury Lean-Lösungen an mehr als 50 Stationen in den Bereichen Presswerk, Karosseriebau, Lackiererei, Montage, Logistik und zum Thema Industrie 4.0.

Die Technologien des neuen Touareg - Teil 6: Always on - mit der eSIM auf der digitalen Überholspur

Der neue Touareg ist "always on". Denn schon ab Werk hat das Oberklasse-SUV stets eine eSIM (fest verbaute SIM-Karte) an Bord. Damit verändert sich alles.

Volkswagen I.D. R Pikes Peak begeisterte Fans mit Rekordfahrt in Goodwood

Der nächste Rekord für den I.D. R Pikes Peak ist unter Dach und Fach. Beim Goodwood Festival of Speed stellte Romain Dumas (F) im ersten rein elektrisch angetriebenen Rennwagen von Volkswagen in 43,86 Sekunden einen neuen Elektro-Rekord auf.

Neuer Volkswagen T-Cross wird im spanischen Navarra produziert

Volkswagen Navarra wird den T-Cross, den neuen Kompakt-SUV der Marke Volkswagen, fertigen.

Chinesischer Minister für Human Resources informiert sich in Gläserner Manufaktur über die Elektromobilität

Zhang Jinan, Minister des Ministery of Human Resources and Social Security der Volksrepublik China, hat am heutigen Mittwoch die Gläserne Manufaktur von Volkswagen in Dresden besucht.

Volkswagen baut Engagement bei Formula Student aus und unterstützt sechs Uni-Teams in Hockenheim

Volkswagen verstärkt sein Engagement beim internationalen Konstruktionswettbewerb Formula Student Germany (FSG).

Volkswagen I.D. R Pikes Peak geht in Goodwood wieder auf Rekordjagd

Die Erinnerungen an den Triumph beim Pikes Peak International Hill Climb sind noch allgegenwärtig: Am 24. Juni hat Volkswagen Motorsport-Geschichte geschrieben, als Romain Dumas (F) im I.D. R Pikes Peak in 7:57,148 Minuten zu einer neuen Bestzeit beim berühmtesten Bergrennen der Welt gefahren ist. Vom 12. bis 15. Juli geht die Rekordjagd weiter:...

Volkswagen schließt erstes Halbjahr mit Spitzenwert ab

Die Marke Volkswagen hält ihren Wachstumskurs im ersten Halbjahr: Mit 3,12 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen erzielt sie in den ersten sechs Monaten ein Plus von 6,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Auslieferungsjubiläum: 200.000 Volkswagen R Modelle

Volkswagen R hat in dieser Woche das 200.000. R Modell an einen Kunden in Cambridgeshire, UK ausgeliefert. Die 2002 gegründete Volkswagen-Tochter begeistert ihre weltweite Fangemeinde mit den sportlichsten und emotionalsten Modellen der Marke.

Video: Rekordfahrt des I.D. R Pikes Peak aus der Helikopterperspektive

Am 24. Juni hat Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb Motorsport-Geschichte geschrieben.

Über zehn Millionen Volkswagen können zu "Connected Cars" werden

Wegweisende Innovation für Besitzer älterer Volkswagen Modelle: Ein sogenannter "DataPlug" kann im Zusammenspiel mit der neuen App "Volkswagen Connect" fast jeden Volkswagen in ein modernes "Connected Car" verwandeln.

Volkswagen erhält 2018 zum dritten Mal den Plus X Award als "Most Innovative Brand"

Volkswagen setzt in punkto Produktdesign kontinuierlich neue Maßstäbe auf Weltklasse-Niveau.

Spitzentennis am Standort Braunschweig: Volkswagen ist Mobilitätspartner der 25. Sparkassen Open

Jubiläum auf der Tennisanlage des Braunschweiger THC: Dort finden vom 7. bis zum 14. Juli die 25. Sparkassen Open statt.

Volkswagen feiert Deutschland-Premiere des I.D. VIZZION in Berlin

Das künftige Flaggschiff der rein elektrisch angetriebenen I.D. Familie wird ab sofort erstmals in Deutschland präsentiert. Von heute an steht die Studie I.D. VIZZION als Highlight der Ausstellung DRIVING VIZZIONS TO REALITY im DRIVE.

Volkswagen wird künftig "Zero-Emission"-Carsharing-Dienste anbieten

Die Marke Volkswagen wird ihren Kunden künftig auch Carsharing-Dienste anbieten. Der Rollout verschiedener Vehicle-on-Demand-Dienste und darunter insbesondere Carsharing über die Kundenplattform WE soll im Laufe des Jahres 2019 in Deutschland beginnen.

Der neue T-Cross - "more than one thing"

Ein neues SUV-Format der Marke Volkswagen startet durch: der T-Cross. 2016 auf dem Genfer Autosalon als vielbeachtete Studie präsentiert, nimmt jetzt die Serienversion Kurs in Richtung Produktionsanlauf.

80 Jahre Wolfsburg: Vorstandsvorsitzender Herbert Diess übergibt elektrisierendes Volkswagen Geschenk an die Stadt Wolfsburg

Der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, Dr. Herbert Diess, hat die Stadt Wolfsburg nicht nur zu ihrem 80. Geburtstag beglückwünscht, sondern ihr auch ein wahrlich elektrisierendes Geburtstagsgeschenk überreicht.

Neues Flaggschiff der Marke: Volkswagen liefert ersten neuen Touareg aus

Volkswagen hat gestern den ersten neuen Touareg an einen Kunden in der Autostadt ausgeliefert. Das Oberklasse-Modell setzt die erfolgreiche SUV-Offensive der Marke fort. Diese war letztes Jahr mit dem neuen Tiguan Allspace und dem neuen T-Roc gestartet. Noch dieses Jahr wird Volkswagen sein SUV-Portfolio mit dem kompakten neuen T-Cross nochmals erweitern.

Meilenstein in Afrika: Volkswagen startet lokale Produktion und Car Sharing in Ruanda

Die Marke Volkswagen baut ihr Engagement in Afrika aus: In Ruanda hat sie heute ein Integriertes Mobilitätskonzept in Betrieb genommen, zu dem sowohl eine lokale Fahrzeugfertigung als auch innovative Mobilitätsdienste und das Vertriebs- und Servicezentrum CFAO Volkswagen Ruanda gehören.

Produktion der Zukunft: Exoskelette unterstützen Mitarbeiter am Standort Bratislava

Die Marke Volkswagen fördert mit einem Pilotprojekt in Bratislava die Modernisierung ihrer Produktion, und das mit Fokus auf die Zukunft der Arbeit. Dazu gehören physische und verhaltensergonomische Unterstützungssysteme, die zum Thema Demografie und Ergonomie einen festen Platz in der Unternehmensstrategie einnehmen.

Volkswagen Truck & Bus vollzieht Umwandlung in eine Aktiengesellschaft

Die Umwandlung der Volkswagen Truck & Bus GmbH in eine Aktiengesellschaft (AG) ist erfolgreich abgeschlossen. Die neue Rechtsform wurde mit der gestrigen Eintragung in das Handelsregister des Amtsgerichts München formell wirksam. Volkswagen Truck & Bus firmiert damit ab sofort als Volkswagen Truck & Bus AG bis die Änderung in TRATON AG in einigen Wochen vollzogen werden wird.

Head-up-Display projiziert Infos auf Windschutzscheibe

Das "Innovision Cockpit" des neuen Touareg - eine interaktive und digitale Landschaft der Anzeige- und Bedienelemente -gilt als Blaupause für das Cockpit der Zukunft.

Data Scientists bei Volkswagen arbeiten an vorausschauender Analyse großer Datenmengen

Durch Digitalisierung und Vernetzung entstehen immer mehr Daten: Big Data. Sie nützen nur, wenn man sie auch "lesen", also interpretieren kann.

100 Auszubildende haben ihre Ausbildung bei Volkswagen in Wolfsburg mit Erfolg abgeschlossen

100 Nachwuchskräfte von Volkswagen sind heute bei einer Freisprechungsfeier in Werk Wolfsburg offiziell aus dem Ausbildungs­verhältnis verabschiedet worden.

Volkswagen I.D. R Pikes Peak mit Bestzeit im Qualifying

Romain Dumas und der Volkswagen I.D. R Pikes Peak haben im Qualifying für den Pikes Peak International Hill Climb 2018 im US-Bundesstaat Colorado ein Ausrufezeichen gesetzt.

Die Technologien des neuen Touareg - Teil 4: "Stauassistent" meistert jetzt auch Staus und Baustellen bei unter 55 km/h teilautomatisiert

Teilautomatisierte Fahrfunktionen bringen den Komfort auf ein bislang unerreichtes Niveau. Ein wegweisendes Beispiel dafür ist der neue Touareg:...

Hertha-Jungs verteidigen für Deutschland den Titel beim Volkswagen Junior World Masters 2018

Während die deutschen Profis bei der WM in Russland mit Schwierigkeiten ins Turnier gestartet sind, haben die D-Junioren (U13) beim Volkswagen Junior World Masters 2018 ihren Titel bereits in Berlin verteidigt.

Romain Dumas: "Vor diesem Berg habe ich größten Respekt"

Romain Dumas hat den Pikes Peak International Hill Climb bereits dreimal gewonnen.

Eine Wissenschaft für sich: Das Schnellladesystem des I.D. R Pikes Peak

Der entsprechende Paragraf im Regelwerk des „Pikes Peak International Hill Climb“ ist eindeutig: Muss ein Teilnehmer beim berühmtesten Bergrennen der Welt seinen Lauf aus Sicherheitsgründen abbrechen – zum Beispiel, weil es plötzlich hagelt oder ein anderes Fahrzeug geborgen werden muss -, hat er genau 20 Minuten Zeit, um seinen zweiten Versuch vorzubereiten und erneut an der Startlinie Aufstellung zu nehmen.

Inkubator-Programm von Volkswagen: Drei internationale Start-ups ziehen in die Gläserne Manufaktur

Drei weitere Start-ups für das Gründer-Programm im „Future Mobility Incubator" der Gläsernen Manufaktur stehen fest: Auf der internationalen Digital-Messe CEBIT in Hannover sowie bei einem Gründer-Wettbewerb in Riga (Lettland) wurden die Start-ups CarPay-Diem aus Luxemburg, Zouzoucar aus Frankreich und carVertical aus Litauen zu Siegern gekürt.

U13-"Weltmeister" gesucht: Teams aus 18 Ländern beim Volkswagen Junior World Masters

19 Teams von allen Kontinenten kämpfen am 16. und 17. Juni in Berlin um die inoffizielle Weltmeisterschaft der D-Junioren beim größten U13-Nachwuchsfußballturnier, dem Volkswagen Junior World Masters.

Sportliches Outfit enthüllt: Der I.D. R Pikes Peak trägt die Startnummer 94

Der Countdown für die 96. Auflage des "Pikes Peak International Hill Climb" (USA) läuft. Zwei Wochen vor dem Start des berühmtesten Bergrennens der Welt wurde der I.D. R Pikes Peak im Rahmen des letzten offiziellen Tests in seiner finalen Beklebung und mit seiner Start­nummer präsentiert.

Fürst Albert II. von Monaco informiert sich in der Gläsernen Manufaktur über die Elektromobilität

Fürst Albert II. von Monaco hat am heutigen Freitag die Gläserne Manufaktur von Volkswagen in Dresden besucht. Das Staatsoberhaupt traf zu Gesprächen mit Thomas Ulbrich, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen für E-Mobilität und Sprecher der Geschäftsführung von Volkswagen Sachsen, Finanzchef Kai Siedlatzek und Standortleiter Lars Dittert zusammen.

Volkswagen lädt Schülerinnen und Schüler zu Berufsinformationstagen ein

Volkswagen lädt Schülerinnen und Schüler ab Mitte Juni zu den Berufsinformationstagen 2018 ein. Auszubildende und Ausbilder informieren über Anforderungen und Inhalte von rund 30 Ausbildungs­berufen mit technischer oder kaufmännischer Ausrichtung und über mehr als 20 duale Studiengänge.

Volkswagen bleibt im Mai auf Wachstumskurs

Die Marke Volkswagen hält ihren Wachstumskurs: Mit 539.700 ausgelieferten Fahrzeugen erzielte sie im Mai ein Plus von 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Emotional und funktionell - das Design des I.D. R Pikes Peak

Vor rund sieben Monaten hat die Entwicklung des I.D. R Pikes Peak begonnen - eine vielschichtige Herausforderung, auch für das Designteam von Volkswagen.

Volkswagen unterstützt die 28. Internationale Sommerbühne im Schloss Wolfsburg

Vom Urwaldensemble aus Bolivien bis zur Neo-Pop-Ikone aus Japan - die Internationale Sommerbühne lädt in diesem Jahr aus Anlass des 80. Geburtstages der Stadt Wolfsburg zu einer Geburtstagsparty mit ausgesuchten Künstlern ein. Ob stimmungsvoll, unbeschwert oder gefühlvoll – das 28. Open-Air-Festival bietet für Groß und Klein ein umfangreiches Sommerprogramm im Wolfsburger Schloss vom 08. - 10. und vom 15. - 17. Juni. Mit seiner Förderung unterstützt Volkswagen das Programm finanziell und stellt dem Organisationsteam zwei Multivan zur Verfügung.

Volkswagen Stammwerk in Wolfsburg produziert 45 millionstes Fahrzeug

45 Millionen Fahrzeuge hat das Volkswagen Stammwerk in Wolfsburg seit Beginn der Serienfertigung im Dezember 1945 produziert. Kein anderer Standort des Konzerns baute mehr Fahrzeuge. Heute ist das Jubiläumsfahrzeug, ein e-Golf, vom Band gelaufen. Golf, Käfer, Polo, Tiguan und VW 1500 / 1600 führen das Produktionsranking am Standort an.

Volkswagen startet europäische Marketingkampagne zum neuen Touareg

Volkswagen macht den nächsten Schritt zur Markteinführung des neuen Touareg: Seit dem 1. Juni läuft in Deutschland eine 360°-Kampagne in TV, Printmedien und Social Media-Kanälen an. Ab Mitte Juni werden die Inhalte in weiteren europäischen Ländern zu sehen sein. Der Touareg ist das neue Flaggschiff der Marke und besetzt mit seinen innovativen Bedien-, Komfort- und Sicherheitssystemen einen Spitzenplatz im Segment der Oberklasse-SUVs.

Romain Dumas absolviert ersten Test mit dem I.D. R Pikes Peak in den USA

Der I.D. R Pikes Peak hat die ersten Testfahrten für den „Pikes Peak International Hill Climb“ auf der Originalstrecke im US-Bundesstaat Colorado erfolgreich absolviert: Fahrer Romain Dumas zeigte sich von der Performance des rein elektrisch betriebenen Rennwagens beeindruckt. Da es sich bei der Strecke zum 4.302 Meter hoch gelegenen Gipfel um eine öffentliche Straße handelt, stand sie dem Team nur für drei Stunden zur Verfügung.

Elektro-Offensive: Volkswagen qualifiziert Top-Experten für die Produktion der I.D. Familie

Die Marke Volkswagen treibt die Vorbereitungen auf ihre große Elektro-Offensive voran und legt ab Juni ein umfassendes Kompetenzprogramm für Elektromobilität auf. Im Rahmen des "Future Electronic Engineer Program" (FEEP) werden weltweit 100 Jungingenieure und junge Facharbeiter zu Top-Produktionsexperten qualifiziert.

Volkswagen schaltet Werbung gezielt im Stau

Volkswagen bewirbt seinen Stauassistenten mithilfe von Verkehrsflussdaten gezielt in Stausituationen. Kunden sind dadurch aufnahmefähiger für die Werbebotschaft, was deren Wirkung verstärkt.

Was macht eigentlich… ein Robotik-Experte bei Volkswagen?

Für Volkswagen wird die Zusammenarbeit von Mensch und Robotern in der Produktion immer wichtiger. Mehr und mehr Arbeitsschritte an einem Fahrzeug oder an Komponenten erfolgen nicht mehr getrennt oder ...

Volkswagen ehrte Fußballfrauen des VfL Wolfsburg - Herbert Diess: "Leistung verdient höchsten Respekt"

Volkswagen ist stolz auf die Fußballfrauen des VfL Wolfsburg - das erlebte die Mannschaft um Almuth Schult, Lena Goeßling, Alexandra Popp und Pernille Harder heute im Markenhochhaus. Dr. Herbert ...

Was macht eigentlich… eine Natural Language Processing Expertin bei Volkswagen?

Immer häufiger werden Programme und Maschinen per Sprache bedient. Deshalb werden intelligente Systeme, die menschliche Sprache verstehen, zunehmend wichtiger für innovative Bedienkonzepte in ...

Jedes Gramm zählt - Leichtbau-Strategie bestimmt Konzept des I.D. R Pikes Peak

Am Anfang stand die Simulation. "Bevor wir den I.D. R Pikes Peak tatsächlich gebaut haben, wurde eine Vielzahl möglicher Konfigurationen im Computer analysiert", blickt Willy Rampf, technischer ...

Grünes Licht für Forschungsprojekt mit Oberleitungs-Lkw auf öffentlichen Straßen in Deutschland

Das Bundesumweltministerium hat heute grünes Licht für ein gefördertes Pilotprojekt zur Erforschung und Entwicklung der Elektrifizierung von Langstrecken-Lkw gegeben. Die Stromversorgung der ...

Israelisches Startup bezieht "Future Mobility Incubator" in der Gläsernen Manufaktur Dresden

Volkswagen unterstützt innovative Geschäftsideen rund um die Mobilität der Zukunft. Auf der Internationalen Mobilitätsmesse EcoMotion in Tel Aviv hat die Marke jetzt ein israelisches Gründer-Team für ...

Volkswagen informiert: Revisionsfall in der Ukraine

Die Volkswagen AG wurde über Hinweise informiert, dass es in der Ukraine bei der Erteilung der sogenannten Homologationsbescheinigung für 2.800 Fahrzeuge des Modells Golf Variant zu ...

Peter Maffay nimmt neuen Volkswagen Golf R entgegen

Volkswagen hat gestern in der Autostadt einen Golf R an seinen langjährigen Markenbotschafter Peter Maffay übergeben. Die vier Gewinner eines Facebook-Wettbewerbs der Autostadt begleiteten den Star bei einer Fahrt auf einen der gläsernen Auslieferungstürme.

Hoch hinaus - Volkswagen Motorsport betritt mit der Aerodynamik des I.D. R Pikes Peak technologisches Neuland

Dem I.D. R Pikes Peak ist auf den ersten Blick anzusehen, dass er für extreme Bedingungen entwickelt wurde. Das erste rein elektrisch angetriebene Rennfahrzeug von Volkswagen ist auch bei der Aerodynamik kompromisslos auf das berühmteste Bergrennen der Welt ausgerichtet.

Bereit für den Einsatz: Volkswagen stellt neue Sonderfahrzeuge auf der RETTmobil 2018 vor

Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) präsentieren insgesamt acht Einsatzfahrzeuge auf der 18. europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität, RETTmobil, vom 16. bis 18. Mai in Fulda.

Volkswagen Data Service: Alle wichtigen Zahlen und Fakten zum DFB-Pokalfinale

Wissenswerte Zahlen, Fakten und Rekorde rund um das DFB-Pokalfinale, dem Saisonhöhepunkt im Fußball, stehen ab sofort bereit. Als Offizieller Partner des DFB-Pokals unterstützt Volkswagen mit seinem Data Service die Arbeit der Medienvertreter in Zusammenarbeit mit den Datenexperten von Opta Sports.

Mädchen vom FSV Gütersloh und Jungen von Werder Bremen siegen bei Volkswagen Junior Masters

Jubel bei den Mädchen vom FSV Gütersloh und den Jungen vom SV Werder Bremen: Sie gewannen die Endspiele des Volkswagen Junior Masters 2018 und sind somit Deutschlands bestes C-Juniorinnen- und D-Junioren-Team.

Großes Deutschlandfinale des Volkswagen Junior Masters in Wolfsburg

Aus 400 mach zwei - so lautet die Formel für Deutschlands größte Nachwuchsturnierserie, dem Volkswagen Junior Masters.

Volkswagen wächst im April zweistellig

Die Marke Volkswagen hat ihren Wachstumskurs nochmals beschleunigt: Mit rund 520.000 ausgelieferten Fahrzeugen erzielte sie im April ein Plus von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Technologie-Highlights des neuen Touareg - Teil 2: "Allradlenkung" verkleinert den Wendekreis

Es klingt ein wenig nach der Quadratur des Kreises: Da bringt Volkswagen mit dem neuen Touareg ein SUV der Oberklasse auf den Markt, dass ähnlich agil und handlich wie ein Kompaktwagen ist. Funktioniert nicht? Und ob.

Doppelpremiere beim GTI-Treffen: Auszubildende aus Wolfsburg und Zwickau präsentieren selbst entwickelte Golf-Showcars

Der morgige 9. Mai wird für zwei Teams von Volkswagen Auszubildenden der Tag der Tage: Im Rahmen des 37. GTI-Treffens steht dann die Doppelpremiere ihrer selbst entwickelten und gebauten Golf-Unikate an.

Forum der Besten: Volkswagen ehrt seine 50 besten Händler in Deutschland

Volkswagen hat am vergangenen Wochenende in Wien seine 50 besten Handelspartner in Deutschland geehrt. Im Rahmen des jährlichen "Forum der Besten" wurden hervorragende Leistungen in den Bereichen Kundenzufriedenheit, Marktleistung sowie in Verkauf und Service im Jahr 2017 ausgezeichnet.

Technologie-Highlights des neuen Touareg - Teil 1: "Nightvision" schützt Mensch und Tier bei Dunkelheit

Der neue Touareg kommt mit zahlreichen Innovationen auf den Markt, die helfen sollen, Gefahrensituationen zu entschärfen. So ist der neue Touareg als erstes Volkswagen Modell mit dem Nachtsichtassistenzsystem "Nightvision" erhältlich.

Gelungener Jahresauftakt: Marke Volkswagen setzt Aufwärtstrend fort

Die Marke Volkswagen bleibt auf Wachstumskurs: Im ersten Quartal 2018 wurden Auslieferungen, Umsatz und Ergebnis erneut gesteigert.

Volkswagen stellt auf Wiener Motorensymposium progressive Hybrid-, Erdgas- und Dieselsysteme vor

Volkswagen wird sein Modellprogramm um ein innovatives Spektrum völlig neuer Antriebssysteme bereichern.

Zeitreise auf 40 Seiten durch die Volkswagen Forschungshistorie

In der neuen Publikation "Der Zeit voraus" geht Volkswagen auf eine faszinierende Zeitreise durch die Geschichte der Forschung und Entwicklung: Bereits 1955 entwickelte die Marke den ersten Prototyp mit einer selbsttragenden Karosserie und Frontantrieb.

Mehr als 470 Schülerinnen kamen zum Girls‘ Day 2018 ins Volkswagen Werk Wolfsburg

Die Marken Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge informierten heute bundesweit rund 1.200 Schülerinnen beim Girls’ Day 2018 über Technik-Berufe und das Duale Studium.

11mm goes WOB: Die Weltmeisterschaft der Fußball-Kurzfilme wird in Wolfsburg ausgetragen

Die Suche nach dem Weltmeister findet auch in Wolfsburg statt! Während ab Mitte Juni in Russland die beste Nationalmannschaft der Welt ausgespielt wird, kommt es vor dem Turnierbeginn zu einem ganz besonderen Wettbewerb: ...

Volkswagen elektrifiziert seine Modellpalette

Volkswagen lädt das weltweit größte Volumensegment - die Golf Klasse - elektrisch auf. Nachhaltig, effizient und kraftvoll. Mit der Einführung innovativer, neuer Hybridsysteme in der achten Golf Generation beginnt bei der Marke eine neue Antriebsepoche.

Peking Auto Show 2018: Neue Volkswagen Modelle für den größten Markt

Volkswagen setzt die Produkt- und Technologieoffensive auf seinem wichtigsten Markt konsequent fort: Allein im Lauf des Jahres 2018 werden in China neun neue Modelle präsentiert.

Girls’ Day 2018: Rund 1.200 Mädchen entdecken Technik-Berufe bei Volkswagen

Volkswagen erwartet zum Girls’ Day 2018 am Donnerstag, 26. April, bundesweit rund 1.200 Schülerinnen. An zehn Standorten lernen Mädchen technische Berufe kennen und erfahren von jungen Frauen und Ausbildern, warum Technik-Berufe abwechs­lungs­reich, spannend und zukunftssicher sind.

Volkswagen besetzt wichtige Führungsfunktionen im Bereich Vertrieb und Marketing Deutschland neu

Der Bereich Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen Pkw hat zum 1. April 2018 wichtige Führungsfunktionen neu besetzt. Lars Eßmann hat die Leitung des Volkswagen Service Deutschland übernommen.

Digitale Kundenplattform "Volkswagen We" erhält Auszeichnungen des Art Directors Club

Volkswagen hat Ende letzter Woche für seine digitale Kundenplattform "Volkswagen We" zwei Auszeichnungen des Art Directors Club für Deutschland (ADC) erhalten.

Volkswagen nimmt 24 Spitzen-Auszubildende aus fünf Berufen in den Talentkreis für junge Fachkräfte auf

Die Marke Volkswagen Pkw fördert 24 Nachwuchskräfte aus fünf Berufen im Talentkreis für junge Fachkräfte weiter. Die 17 Frauen und 7 Männer haben in ihrer Ausbildung durch heraus­ragende Leistungen in Theorie und Praxis überzeugt.

TÜREN AUF! Ein Blick hinter die Kulissen Zwickauer Unternehmen: Volkswagen Sachsen bietet Sonderführungen im Fahrzeugwerk Zwickau an

Volkswagen Sachsen bringt sich sehr vielschichtig in das Zwickauer Jubiläumsjahr ein.

Symposium in Salzgitter: Standort wird effizienter und schafft mit neuen Motoren und E-Komponenten eine verlässliche Zukunftsperspektive

Verbesserte Prozesse bei der Entwicklung und Produktion von Verbrennungsmotoren und Komponenten für elektrische Antriebe machen Volkswagen Salzgitter immer wirtschaftlicher: ...

Der neue Touareg ist ab sofort bestellbar

Mit dem Oberklasse-SUV Touareg bringt Volkswagen das technisch progressivste Modell der Marke auf den Markt.

Standortsymposium: Volkswagen bündelt Batteriesystem-Kompetenz für ganz Europa in Braunschweig

Volkswagen Braunschweig erhält den Zuschlag, Entwicklung und Fertigung von Batteriesystemen für den Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) weiter auszubauen.

Volkswagen erzielt Auslieferungsrekord im ersten Quartal 2018

Die Marke Volkswagen hat mit über 1,5 Mio. ausgelieferten Fahrzeugen im ersten Quartal 2018 das beste Auftaktquartal seiner Geschichte erzielt. Im Einzelmonat März 2018 wurde mit weltweit 584.700 verkauften Fahrzeugen ebenfalls eine neue Rekordmarke aufgestellt - ein Plus von 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

Intensiveres Kundenerlebnis: Marke Volkswagen schafft neuen Bereich Holistic User Experience (HUX)

Volkswagen richtet sich konsequent darauf aus, der kundenorientierteste Mobilitätsanbieter zu werden. Darum gründet die Marke den neuen Bereich Holistic User Experience (HUX) unter Leitung von Dr. Matthias Erb. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an den Vorstandsvorsitzenden der Marke Volkswagen, Dr. Herbert Diess.

Karen Kutzner wird Vorstand für Finanz von Volkswagen Slovakia

Karen Kutzner, bisher Leiterin Rechnungswesen und Entgeltabrechnung der Marke Volkswagen, wird mit Wirkung zum 1. Juni 2018 zum Vorstand für Finanz der Volkswagen Slovakia a.s. berufen.

Symposium bei Volkswagen in Sachsen: E-Mobilität und exzellente Fertigung sichern die Zukunft der sächsischen Standorte

Konsequenz auf dem Weg zum E-Mobilitätsstandort und der Ausbau vorhandener Fertigungskompetenzen sichern Zukunft und Beschäftigung von Volkswagen in Sachsen. Die drei Standorte Zwickau, Chemnitz und Dresden können voller Zuversicht auf diese kommenden Herausforderungen blicken.

Symposium in Emden: Neue Modelle, mehr Auslastung und steigende Produktivität sichern die Zukunft des Standorts

Mit mehr als 30 Schwerpunktprojekten, die mit dem Vorstand und Betriebsrat auf dem heutigen Standortsymposium besprochen wurden, richtet sich Volkswagen Emden auf die Zukunft aus. Wachsende Produktivität und höchste Qualitätsstandards bieten dabei beste Voraussetzungen, um weitere Produkte zu fertigen, so den Arteon für den US-Markt noch in diesem Jahr und später den Arteon als Shootingbrake, ein Coupé mit Steilheck und noch mehr Nutzraum. Zudem steht wie geplant die Bündelung der kompletten Passat-Familie bevor.

Serie: Kleine Helfer mit großer Wirkung - Teil 5 Einfach und bargeldlos Parken mit "We Park"

Nach langer Suche endlich einen Parkplatz gefunden - und dann fehlt das Kleingeld für den Parkautomaten. Wahrscheinlich jeder kennt diese Situation. Volkswagen hat sich dieses Problems angenommen, und die App "We Park" auf den Markt gebracht.

Volkswagen Sachsen richtet Geschäftsführung neu aus

Die Volkswagen Sachsen GmbH richtet im Rahmen des Transformationsprozesses hin zum größten Kompetenzzentrum für E-Mobilität in Europa die Leitung des Unternehmens neu aus und wird zukünftig von vier Geschäftsführern gesteuert.

Doppelpremiere in New York: Volkswagen präsentiert die Studien Atlas Cross Sport und Atlas Tanoak

Volkswagen zündet die nächste Stufe einer weltweiten SUV-Offensive. Nach dem soeben in China vorgestellten neuen Touareg präsentiert Volkswagen jetzt auf der New York International Auto Show (28. März bis 08. April) zwei neue Versionen des für die USA entwickelten Atlas...

Volkswagen bietet Diesel-Kunden Sicherheit

Die Marke Volkswagen startet ab April eine Diesel-Offensive für Ihre Kunden in Deutschland. Die neue Deutschland Garantie schafft zusätzliche Sicherheit für Käufer von Neu- und Jahreswagen mit Diesel-Aggregaten, die bei einem Volkswagen Händler gekauft wurden, und hält sie auch im Falle von Fahrverboten mobil.

Volkswagen Polo zum World Urban Car of the Year auf der New York Auto Show ausgezeichnet

Die aktuelle Modellgeneration des Volkswagen Polo wurde zur New York Auto Show mit dem renommierten Preis World Urban Car of the Year ausgezeichnet. Die World Car Awards werden einmal jährlich verliehen, mehr als 80 internationale Motorjournalisten aus 24 Ländern stimmen über die besten Neuheiten am Weltmarkt ab.

Serie: Kleine Helfer mit großer Wirkung - Teil 1 Einfacher und sicherer: Volkswagen erleichtert das Parken

Die alltägliche Parkplatzsuche kostet Zeit und Nerven. Ist endlich ein freier Parkplatz in Sicht, unterstützt Volkswagen seit rund 20 Jahren mit einem möglichst stressfreien Parkvorgang. Denn ...mehr

KLASSIK PICKNICKT 2018 betört mit italienisch-französischer Opernacht

Gläserne Manufaktur und Sächsische Staatskapelle Dresden blicken auf eine elfjährige erfolgreiche Partnerschaft zurück. Diese wird am Freitag, 15. Juni, im Rahmen einer neuen Ausgabe von KLASSIK ...mehr

Serie: Kleine Helfer mit großer Wirkung - Teil 2 Rundum sehen und sicher rangieren mit "Area View" und "Rear View"

Eine gute Übersicht ist die Voraussetzung für sicheres Parken. Oft wird es gerade in Parksituationen für den Fahrer schwierig, das gesamte Umfeld seines Pkw vollständig zu überblicken. Ein kleiner ...mehr

Zur Zukunft der Klassik: Volkswagen unterstützt die Osterfestspiele Salzburg

Die Möglichkeiten, die sich aus der Verbindung von neuen Technologien und klassischer Musik ergeben, stehen im Fokus der „Karajan Music Tech Conference", die heute beginnt und zur morgigen...

Volkswagen Pressekonferenz Touareg Weltpremiere

Die Weltpremiere des neuen Touareg wird am Freitag, den 23. März, ab 10:00 - 11:00 Uhr MEZ (09.00am - 10.00am UTC) live übertragen.

Techno Classica 2018: Volkswagen zeigt Highlights aus über 60 Jahren Forschung und Entwicklung

Zukunftsmusik wird bei Volkswagen schon seit über 60 Jahren gespielt. Das "Orchester" ist eines der spannendsten und vielseitigsten Bereiche der Automobilindustrie - die Forschung und Entwicklung.

Volkswagen verstärkt die SUV-Offensive in den USA durch ein weiteres Modell

Nach der erfolgreichen Markteinführung des Atlas auf dem amerikanischen Markt wird Volkswagen sein Modellprogramm um ein weiteres SUV erweitern.

Das neueste Mitglied der I.D. Familie: Der I.D. R Pikes Peak

Das jüngste Motorsport-Projekt der Marke Volkswagen erhält seinen Namen: I.D. R Pikes Peak heißt der rein elektrisch betriebene Prototyp-Rennwagen, mit dem Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb am 24. Juni 2018 in Colorado/USA antreten wird.

1. Werkstattbesuch auf dem Weg zum Wörthersee: Auszubildende aus Wolfsburg und Zwickau bauen Showcars für das GTI-Treffen 2018

Auszubildende von Volkswagen bauen in Zwickau und Wolfsburg zwei Showcars für das 37. GTI-Treffen am Wörthersee auf.

Symposium in Wolfsburg: Mit hoher Produktivität und Qualität die Zukunft des Standorts sichern

Mit steigender Produktivität und hoher Qualität sichert das Stammwerk von Volkswagen in Wolfsburg seine Zukunft.

Neues Volkswagen Kompetenzzentrum Sicherheit

Volkswagen bündelt in einem neuen Zentrum seine Kompetenzen im Bereich Fahrzeugsicherheit.

Volkswagen Konzern baut weltweit die Produktion von Elektroautos massiv aus

Der Volkswagen Konzern setzt den Wandel zur Elektromobilität mit voller Kraft um: Bis Ende 2022 sollen an 16 Standorten weltweit batterieelektrische Fahrzeuge produziert werden. Das hat Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, auf der Jahrespressekonferenz des Konzerns in Berlin angekündigt.

Jahrespressekonferenz Marke Volkswagen 2018

Die Jahrespressekonferenz der Marke Volkswagen wird am Mittwoch, den 14. März, ab 10:00 Uhr MEZ (09:00am GMT) live übertragen.

Volkswagen gibt Startschuss für erste betriebsnahe Kita in Wolfsburg – Eröffnung für 2019 geplant

Volkswagen hat den Weg frei gemacht für eine erste eigene betriebsnahe Kindertagesstätte in Nähe zum Werk Wolfsburg. Geplant ist, dass die Volkswagen Kita für 80 Kinder bereits im Jahr 2019 eröffnet wird. Der Vorstand hat einen entsprechenden Beschluss gefasst und die nötigen finanziellen Mittel freigegeben.

Innovative Sensorjacke trainiert Industrieroboter: Gläserne Manufaktur vereinbart Zusammenarbeit mit Dresdner Startup Wandelbots

Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen und das Dresdner Startup Wandelbots haben ein neuartiges Gemeinschaftsprojekt zur Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) vereinbart.

Volkswagen AG Jahrespressekonferenz 2018

Die Jahrespressekonferenz der Volkswagen Aktiengesellschaft im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin wird am Dienstag, den 13. März 2018 ab 10:30 Uhr MEZ (09.30am UTC) live übertragen.

Volkswagen steigert Attraktivität für Frauen

Volkswagen arbeitet an der Steigerung des Frauenanteils in der Belegschaft insgesamt und ebenso am Frauenanteil in Führungsfunktionen. „Wir machen Volkswagen für Frauen attraktiver, denn das Unternehmen braucht ihr Know-how", sagt Personalvorstand Dr. Karlheinz Blessing anlässlich des heutigen Internationalen Frauentages.

Volkswagen zahlt Tarifbeschäftigten 4.100 Euro Erfolgsbeteiligung

Die Tarifbeschäftigten der Volkswagen AG erhalten für 2017 eine um einen Anerkennungsbetrag ergänzte Erfolgsbeteiligung in Höhe von insgesamt 4.100 Euro brutto. Dieser Erfolgsbeteiligung liegt eine tarifvertraglich vereinbarte zweijährige Berechnung zugrunde.

Volkswagen Konzern richtet Energieversorgung neu aus: Eigene Kraftwerke werden von Kohle auf Gas umgestellt

Der Volkswagen Konzern macht einen weiteren wichtigen Schritt, um die Umweltbelastungen spürbar zu reduzieren und steigt aus der Kohle aus: Der Konzernvorstand hat beschlossen, die beiden unternehmenseigenen Groß-Kraftwerke am Standort Wolfsburg grundlegend zu modernisieren und von Steinkohle- auf Erdgasbetrieb umzustellen.

Volkswagen Weltpremiere in Genf: Der I.D. VIZZION - die Limousine für morgen und übermorgen

Volkswagen zeigt in einer Weltpremiere auf dem Genfer Auto-Salon (06. bis 18. März) die Studie I.D. VIZZION1 - das neue Flaggschiff der elektrisch angetriebenen I.D. Familie.

Volkswagen gibt neues Apple Music Angebot für CarPlay1 bekannt

Volkswagen hat heute bekannt gegeben, dass Kunden in Europa, die ab Mai 2018 einen neuen Volkswagen mit CarPlay Unterstützung1 erwerben, bis zu sechs Monate kostenfreien Zugang zur Streaming-Plattform Apple Music erhalten.

Volkswagen setzt positiven Auslieferungstrend im Februar fort

Die Marke Volkswagen hat im Februar 2018 weltweit 407.100 Fahrzeuge an Kunden übergeben. Die Auslieferungen lagen damit 5,7 Prozent über dem Vorjahresmonat.

I.D. VIZZION: Volkswagen zeigt das künftige Flaggschiff der I.D. Familie

Mit dem I.D. VIZZION hat die Marke Volkswagen am Vorabend des Genfer Auto-Salons einen Ausblick auf die individuelle Mobilität der Zukunft gegeben.

Doppelte Kapazität für e-Golf: Volkswagen gibt Startschuss für Zweischicht-Betrieb in Gläserner Manufaktur Dresden

Aufgrund steigender Nachfrage verdoppelt die Marke Volkswagen die Produktionskapazität für den e-Golf in der Gläsernen Manufaktur.

Schüler willkommen: "Future Mobility Campus" in Gläserner Manufaktur eröffnet

In der Gläsernen Manufaktur in Dresden ist heute der "Future Mobility Campus" von Volkswagen eingeweiht worden. Der e-Campus ist ein weiterer Baustein zum "Center of Future Mobility", nachdem dort das Volkswagen Startup-Inkubator Programm bereits im Vorjahr erfolgreich auf den Weg gebracht wurde.

Volkswagen Inkubator-Programm Runde zwei: Sechs innovative Mobilitäts-Startups ziehen in die Gläserne Manufaktur in Dresden

Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen schlägt heute ein weiteres Kapitel auf

Kraftpaket im Kleinformat: Volkswagen liefert ersten up! GTI aus

Volkswagen hat am Sonntag den ersten up! GTI an einen Kunden in der Autostadt ausgeliefert.

Erstes SUV-Cabriolet der Marke: Volkswagen Aufsichtsrat bestätigt Cabriolet des T-Roc

Start für ein neues Cabriolet auf Basis des T-Roc: Volkswagen bringt im Rahmen seiner großen Modelloffensive das erste SUV-Cabriolet der Marke auf den Markt.

Volkswagen fördert Dual-Master-Programm für Nachwuchs-Ingenieure aus China

Von China nach Deutschland zum zweifachen Master of Science: Acht chinesische Studenten des Studiengangs Kraftfahrzeugtechnik an der renommierten Tongji-Universität von Shanghai haben im Februar ihren Studienaufenthalt in Deutschland begonnen.

Volkswagen und IG Metall schließen Tarifrunde erfolgreich ab

Volkswagen und die IG Metall haben in der Nacht zum Mittwoch in Hannover die Verhandlungen über den Haustarif erfolgreich abgeschlossen.

Das Licht weist den Weg

Mit der Digitalisierung wandelt Volkswagen viele Arbeitsbereiche hin zu mehr Effizienz und Entlastung für die Mitarbeiter.

Weltpremiere für den I.D. VIZZION in Genf: Volkswagen zeigt das Potential seiner neuen I.D. Modellpalette

Der I.D. VIZZION belegt den Anspruch von Volkswagen an die individuelle Mobilität der Zukunft

Auszubildende von Volkswagen schenken Berufsschülern selbstgebautes Holzfachwerkhaus

Auszubildende von Volkswagen schenken der Schülerschaft der gewerblich ausgerichteten Berufsbildenden Schule Wolfsburg (BBS 2, Dieselstraße 46) ein Holzhaus mit Satteldach.

Volkswagen mit Auslieferungsrekord im Januar

Die Marke Volkswagen hat im Januar 2018 weltweit 533.500 Fahrzeuge an Kunden übergeben. Die Auslieferungen lagen damit 7,1 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahresmonat.

Volkswagen ist "World's best creative advertiser"

Volkswagen belegt im heute erscheinenden internationalen Kreativranking Gunn 100 den ersten Platz unter den Top 50 Werbetreibenden weltweit.

Volkswagen verbessert Vereinbarkeit von Familienleben und beruflicher Entwicklung

Volkswagen hat ein Pilotprojekt zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie für angehende Führungskräfte erfolgreich abgeschlossen.

"Leading the Way" - der neue Volkswagen Touareg

Mit der Weltpremiere des neuen Touareg startet Volkswagen in das neue Automobiljahr. Das Flaggschiff der Marke setzt den nächsten Meilenstein in der größten Modelloffensive von Volkswagen.

Unverwechselbar und selbstbewusst - Volkswagen startet Digitalkampagne mit T-Roc und Winnie Harlow

Volkswagen geht heute den nächsten Schritt in der weltweiten Marketingkampagne des neuen T-Roc. In Zusammenarbeit mit dem globalen Medienunternehmen VICE wurde eine emotionale Kampagne mit dem kanadischen Model Winnie Harlow konzipiert.

Volkswagen auf der Bremen Classic Motorshow: Happy Birthday, Corrado!

Glückwunsch, Corrado! Das sportliche Coupé feiert 2018 sein 30-jähriges Jubiläum. Auf der heute beginnenden Bremen Classic Motorshow zeigt die Marke Volkswagen zwei besonders exklusive Modelle der Baureihe.

Volkswagen verpflichtet Le Mans-Sieger Romain Dumas für "Pikes Peak International Hill Climb 2018"

Bei der Rückkehr zum "Pikes Peak International Hill Climb" setzt Volkswagen auf Erfahrung.

Women with Beetles

Vom 31. Januar bis zum 17. Juni 2018 präsentiert das AutoMuseum Volkswagen die neue Kunstschau "Women with Beetles."

Volkswagen Infotainment GmbH eröffnet Technikhalle für Digitalisierung

Die Volkswagen Infotainment GmbH treibt ihre Innovationskraft voran und eröffnete heute eine neue Technikhalle für Digitalisierung am Campus der Ruhr Universität Bochum.

Golf, Polo und up! gewinnen "Best Cars 2018" Wahl

Die Leser der Fachzeitschrift auto motor und sport haben den Golf, den neuen Polo und den up! zu den "Best Cars 2018" in ihren Kategorien gewählt.

Sächsischer Ministerpräsident zu Besuch bei Volkswagen Sachsen in Zwickau

Volkswagen startet seine E-Offensive mitten in Europa: Das Fahrzeugwerk in Zwickau wird zum größten europäischen Kompetenzzentrum für E-Fahrzeuge entwickelt.

Volkswagen startet Vorserienphase des nächsten Golf

Die Marke Volkswagen bereitet sich derzeit gemeinsam mit ihren Zulieferern intensiv auf die nächste Golf-Generation vor.

Neue Marktpotentiale in Afrika - Volkswagen gründet Unternehmen für Mobilitätslösungen in Ruanda

Volkswagen macht den nächsten Schritt zur Erschließung des afrikanischen Subkontinents: Plangemäß hat die Marke in Ruanda das Unternehmen "Volkswagen Mobility Solutions Rwanda" gegründet.

KontaktAnfahrt & ÖffnungszeitenAnsprechpartnerAktuelles